Der Polizeihundeverein

Seit 1972 ist der PHV ein Treffpunkt für viele Hundefreunde mit ihren Hunden. Wir sind offen für Groß und Klein, Rassehunde und Mischlinge, jüngere und ältere Hundehalter.

 

Wir bieten unser Wissen, um Ihnen bei der Erziehung und Ausbildung des Hundes zu helfen. Am besten ist es natürlich, wenn Sie bereits mit dem jungen Hund zu uns kommen.

 

Nach der Basisausbildung der Hunde ist es das Ziel des Vereins, die Hundeführer und ihre Hunde auf regionale und überregionale Wettbewerbe vorzubereiten. Dort kann das Erlernte, zum Beispiel bei einem Agility-Turnier oder einer Begleithundeprüfung, unter Beweis gestellt werden.

Alle News rund um den PHV gibt es auf unserem BLOG.
Ausführlichere Informationen erhalten Sie per E-Mail oder bei einem Besuch auf unserem Vereinsgelände!
  • Heute hat unsere 2. Mantrailingprüfung stattgefunden. Insgesamt 8 Teilnehmer gingen unter Leistungsrichter Uwe Pottharst an den Start....

  • Heute fand unsere Herbst-BH unter der Leitung von Leistungsrichter Uwe Pottharst statt....

Der Begleithund

Nach den Welpen und der Junghundestunde beginnt die Vorbereitung auf die Begleithundprüfung. Neben den Grundkommandos sind die Fußarbeit und die Verkehrserziehung Bestandteil des Trainings.

Gerätekurse Agility

Um im Agilitysport einzusteigen, bietet sich der Gerätekurs an. Dort lernen Hund und Hundeführer die verschiedenen Geräte, sowie die Führtechniken kennen. Dieser Einsteigerkurs ist die optimale Gelegenheit um in diesen Hundesport hinein zu schnuppern.

Rally Obedience

Rally Obedience ist eine neue Hundesportart und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Aktuell ist es noch eine Funsportart, so dass jeder auf einem Turnier starten kann. Diese Hundesportart eignet sich für jedes Hund-Mensch-Team.

Erfolgreiche Turniere

Unsere Mitglieder sind regelmäßig auf Wettkämpfen der verschiedenen Hundesportarten unterwegs. Ihre Erfolge veröffentlichen wir zeitnah.